Spezielle Seiten

LindeboxLindebox

Suche

Suche

Hauptinhalt

Neues Grundstück - Neuanfang

Nach 15 - 20 Jahren totaler Vernachlässigung.

          blickaufdie9

           Das war der gewohnte Anblick seit vielen Jahren . . . . . 

                

                    Bauland   . . . . ein Wald . . . .

            

           ......... fast unangetastete Herrausforderung ......

   

     . . . . genau da, wo die meisten Bäume stehen, im Kiefernwald . . .

          eingang

             die Natur holt sich etwas zurück

           hausseitere

           bebaut

        vonhint

        dichter Bewuchs

      fenstkeidurchblkl       . . . . nicht bewohnt . . . 

           kuech

           Küche

   allesda          produkkl

          möbliert                                                      konserviert

           altzeitu

            Zeitdokument

        

            beheizbar

          imzimmer

             . . . . reinsetzen . . . wohlfühlen . . . . .

                     

                        . . . . bisschen muffig . . . . .

         

           . . . . Holzgarage . . . . vorher nie gesehen . . . . desolat . . . .

            

           . . . . . wie im Urwald . . . .

                . . . . mit vielen nützlichen Dingen . . .

                   

                     . . . . viel zum Aufräumen . . . .

baeumefaellen

     . . . . erst mal Platz schaffen . . . .

*

*

*

       . . . . alte Bäume sind gefährlich (auch für den Nachbarn) . . .

gegendiemuecken

. . . . . und ich habe mir etwas anziehen muessen, wegen der vielen Mücken.

      . . . . . . viel alleine geschafft, aber irgendwann brauchen wir Hilfe . . . .

schraeglage

*

Beschäftigt

. . . . keiner spielt mit mir . . . .

*

baumum

*

oktobernebel

     . . . . . schon ist der Herbst da . . . .

....... kaum noch jemand Zeit .....

       . . . . aufregende Momente . . .

*

*

*

*

nichtleicht

*

schwerpunkte

*

     . . . . das sollte nicht sein ! ! !

                          Scheisse . . . . das gibt Ärger . . . .

*

Haufengross

*

HartmdfHerbst

*

herbsthundebande

Der Herbst ist da!

*

Hilfe kam von Ludmilla !

Auch der Schnee kann uns nicht aufhalten. Kaffeepause!

Gang

*

Am 11.11. um 11 Uhr 11 ein Sonntag 2007 ein Höllenlärm in der Siedlung.

*

oxanafrank

*

ludtillm

*

*

*

tillm

Habe dir geholfen, hast du mir geholfen.

hintermhausval

*

Nanu, was geht da vor ?

Es ist immer öfter Sturm, deshalb besser kuerzen.

GEFAEHRLICH !

*

In ein par Jahren nicht mehr so grob zu sehen.

stubbenfraese2

In 3 Stunden alle Stubben abgefraest.

Stubben abfraesen, damit der Garten schneller fertig wird. WINTERPAUSE

(wers glaubt? ;-) )

Immer wieder Muell und Dreck aus allen Ecken . . . . .

verbrennen

*

ludval

*

Regentag behindert uns, na dann schaun wir RTR-Planeta.


neuereingang

*


4helfer1528

Auch der Februar hatte schöne Tage und Arbeit ist im Überfluss da.


hartmdfimnebel1528

Nebel angesagt.


ludval1628

Ludmilla war sehr oft und sehr fleissig mit dabei.


nadelbunker

Gehäxeltes, Kiefernnadeln und die Waldschicht auf einen Haufen.


dpwmgrenzgrab

Sichtschutz planen, dann mühsam graben, viele Wurzeln ......

zypressgrenz Sieht harmlos aus, kostet viel Mühe .....



valzypresswasser


538gartenzw

..... bis das mal kultiviert ist, können noch Jahre vergehen .....


tee538

..... aber es wird schon werden ..... (mit Teehäuschen und Sauna!)


blauscheizyp

Es geht doch, nur es kostet Geld und Mühe.


blauscheizypval

Das sieht schon ganz anders aus, als vor einigen Monaten.

brunnen Der Brunnen

kroetekllink ist bewohnt. kroeteklre

Noch besser währe, wenn er noch Wasser bringen würde.

gemaulttarz

Tarzan hat keine Lust mehr, aber es ist noch nicht Feierabend.

                    

    . . . . und schon ist Ostern.

                 beflanzvalj

 Die ersten Bäumchen, Streucher gepflanzt ......

                  pumpanschl

      anschlnachkl     ...... und obwohl alles rostig ....

 es funktioniert, - der Brunnen bringt klares Wasser.

               drucksch

  Da freuen sich sogar Uschi und Fredi ......

                    uschibesu

*

                 

                   Die Sommerzeit ist da, nun gehts erst richtig los.

                    

 Nach dem der Nachbar die Woche wenigstens einmal nach einen Zaun fragte . . .

         wurde die Grenze gezogen . . .

        wobei es um cm ging und es genauestens begutachtet wurde.

   

    mit Beton stabilisiert

             

                rechte Seite macht der andere Nachbar im Frühjahr

            anpflanz           stubben1

           Blümchen, Baeumchen, Buesche rein und Stubben raus . . . .

             

             ........ Jauchegrube, Ringe versenken mache ich alleine .......

             ringerein          rutscht

              . . . immer feste, immer tiefer und es rutscht . . . .

            

             ......... es wird gepflanzt auf kleinem Raum, weil der Platz für`s Baumaterial

                                                                                                                   gebraucht wird.

              grauerwartet        ..... wartet auf Futter.  

         .... wohin mit der Laterne?

              pfostenraus

                    Neue Einfahrt, also alte Pfosten raus . . . . .

                

            . . . . raus sind sie (und da sagte man, dass Zement mal Mangelwahre war).

                  

                       gartenbeginn

                      . . . . scheint angewachsen zu sein.

            

             . . . . Blätter kommen . . . .

                     

                       *

      gelbetulpe          kleinervogelre  

      *

             

              Gäste, die meine Frau nicht mag . . . .

             TTimWald_1

             . . . . zwischendurch mit den Hunden durch`n Wald . . . .

            Tulpenbluehen_1

             . . . . . auch beim Nachbar blüht es . . . .

          verstecktimbusch

. .bis dieser dichte Bewuchs wie im Dohnenstieg 7 erreicht ist, wird noch dauern . . .

                  

                  die ersten Früchte der Arbeit 2008

                           

    gut bewacht ! 

      wandweg

       Zwischenwand raus

Autor: hladam -- 20.4.2011 21:59:06

Dieser Artikel wurde bereits 2115 mal angesehen.



Optionen zu diesem Artikel:


140221 Besucher

Nach oben.
.

xx_zaehler